Vorteile für den Mitarbeiter und den Betrieb

  • Vermittlung von spezifischen Fachwissen
  • Grundkenntnisse im Bereich Hygiene und Infektionsschutz im Rettungsdienst in nur 5 Tagen
  • Bereits ausgebildeter Desinfektor erhält eine praxisbezogene Vertiefung zu Hygiene und Infektionsschutz im Rettungsdienst
  • Alternative zur Ausbildung zum Desinfektor (Ausbildungsdauer 130 Stunden, Abwesenheit des Mitarbeiters mindestens 3-4 Wochen)
  • Wichtige Funktion im Rahmen der Infektionsprävention
  • Fungiert als Bindeglied zwischen Desinfektor, Mitarbeitern und Betrieb
 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß
Drucken: drucken

Kontakt:

Marion Heinen Seminarverwaltung

Tel.: 0211-3104-111

Fax: 02473-92720-27

lano-ret(at)drk-nordrhein.net

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Folgen Sie dem DRK!