angehende Führungskräfte im Rettungsdiensteinsatz

Ausbildungen für rettungsdienstliche Führungskräfte

Unglücksfälle mit mehreren Verletzten fordern den Einsatz vieler Rettungskräfte. Im Alltag kümmert sich ein Team um einen Erkrankten oder Verletzten. Sind allerdings mehrere Patienten gleichzeitig zu versorgen, muss koordiniert und effektiv geführt werden. Die Sicherheit der Einsatzkräfte, der gezielte Einsatz von Personal und Material und die Koordination eines schnellen Abtransportes der Betroffenen sind dabei wesentliche Aufgaben.

Unser Video zeigt, wie praxisnah die Ausbildung für rettungsdienstliche Führungskräfte an der LANO ist. Auch das Zusammenspiel mit Pressesprechern im Einsatz und Medien wird trainiert.

Die steigende Zahl organisatorisch anspruchsvoller Einsatzlagen hat Ende der 1980er Jahre für ein Umdenken im Führungsbereich gesorgt. Organisatorische Leiter sind in vielen Alarm- und Ausrückeordnungen in deutschsprachigen Ländern seit Jahren etabliert. Somit ist die organisatorisch-taktische Komponente eines Schadensereignisses häufig durch den Einsatz von OrgL abgedeckt.

Auf der medizinischen Seite definiert die Bundesärztekammer, in welcher Form der Leitende Notarzt zum medizinischen  Einsatzleiter im Einsatzfall beitragen soll. Eine Richtlinie klärt Verantwortungsbereich, Stellung und Einsatzindikationen.

Bis heute ist hingegen das Aufgabengebiet organisatorischer Führungskräfte in Rettungsdienst und Katastrophenschutz nicht einheitlich definiert. Auf Landesebene postulieren viele Hilfsorganisationen daher eine Verankerung des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst in der Überarbeitung der Rettungsdienstgesetze, da die Position in vielen Bundesländern noch keine Erwähnung in Erlassen oder Gesetzen findet.

Während die meisten Hilfsorganisationen schon Anfang der 1990er Jahre verbindliche Richtlinien für Ausbildung und Einsatz von rettungsdienstlichen Führungskräften schufen, setzte sich dies rechtlich nicht überall durch. In vielen Bundesländern kommen so zwar OrgL zum Einsatz – ihre Qualifikation und Bestellung ist aber nicht einheitlich geregelt.

Weitere Informationen zum:

  • Gruppenführer Rettungsdienst hier.
  • Zugführer/OrgL Rettungsdienst hier.

Termine rettungsdienstliche Führungskräfteausbildung 2017

Weitere Details zu Inhalten, Kosten und Terminen finden Sie in unseren Bildungsprogrammen oder unter der ONLINE-Anmeldung.

 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß
Drucken: drucken

Kontakt: (Kopie 3)

Marion Heinen Seminarverwaltung

Tel.: 0211-3104-111

Fax: 02473-92720-27

lano-ret(at)drk-nordrhein.net

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Folgen Sie dem DRK!