Aufgaben des Hygienebeauftragten

Der Hygienebeauftragte im Rettungsdienst hat die folgenden Aufgaben:

  • Ansprechpartner für die Mitarbeiter bei hygienerelevanter Fragen
  • Unterstützt den Desinfektor bei seinen Tätigkeiten
  • Infektionsprävention
  • Durchführung und Überwachung von Desinfektionsmaßnahmen
  • Erstellung eines Hygieneplanes und auf dessen Einhaltung bzw. Umsetzung achten
  • Durchführung von Mitarbeiterunterweisungen
  • Multiplikator im Bereich Hygiene und Infektionsschutz
  • Fungiert als Bindeglied zwischen Desinfektor, Mitarbeitern und Betrieb
 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß
Drucken: drucken

Kontakt:

Marion Heinen Seminarverwaltung

Tel.: 0211-3104-111

Fax: 02473-92720-27

lano-ret(at)drk-nordrhein.net

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Folgen Sie dem DRK!