psychosozial-header.jpg DRK/M. Ende

Sie befinden sich hier:

  1. Helfer-, Führungs- und Leitungskräfte
  2. Ausbildungsübersicht
  3. Kollegiale Ansprechpartner
  4. Kollegialer Ansprechpartner U25 und ab 25 Jahre

Kollegiale Ansprechpartner

Kontakt

LANO-Seminarverwaltung

Tel.: 0211-3104-511

Fax: 0211-3104-146

 

lano-hfl(at)drk-nordrhein.de

Schule, Beruf, Freunde, Familie, Ehrenamt und Freizeit unter einem Hut zu bekommen ist nicht immer einfach. Sie als Helfer / Helferin haben eine große Motivation für ehrenamtliche Tätigkeiten.

Einsätze sind interessant und machen Spaß. Sie können aber auch anstrengend und belastend sein. Dann ist es wichtig, sich mit jemanden auszutauschen um Erlebtes gut verarbeiten zu können.

Bei der Ausbildung wird zwischen Kollegialer Ansprechpartner unter 25 Jahre und Kollegialer Ansprechpartner ab 25 Jahre unterschieden. Somit kann für jede Zielgruppe ein Ansprechpartner vor Ort sein. Die Ausbildung ist auf zwei Wochenenden und einem "Einführungstag" aufgeteilt.

Voraussetzung:

Inhalt:

  • Zielgerichtetes Zuhören und Präzisieren von Aussagen bzw. Fragestellung
  • Zusammenhänge zwischen Salutogenese und Selbsthilfefähigkeit
  • Zusammenhänge zwischen Salutogenese und Kohärenz
  • Auswirkungen von Stress
  • Möglichkeiten zur Stressreduktion
  • Notwendigkeit von persönlichen Ressourcen
  • Fachliche Hintergründe von Sterben, Tod und Trauer
  • Persönliches Netzwerk visualisieren
  • Auswirkungen von Nähe und Distanz
  • Notwendigkeit von Gesprächsführung nach belastenden Ereignissen
  • Moderatorvariablen
  • Möglichkeiten und Grenzen zu Nachbesprechungen 

Termine und Anmeldung: