Buehnenbild_Wissenschaftliches_Arbeiten.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Methodentage
  2. Für Lernende: Workshop Wissenschaftliches Schreiben

Für Lernende: Workshop "Wissenschaftliches Schreiben"

Stefanie Mettenbörger

Referatsleiterin Hochschulbildung & Personalentwicklung

Tel. 02473 92720-0
Fax 02473 92720-27
s.mettenboerger(at)drk-nordrhein.de

Wenn eine Abschlussarbeit oder ein Konzept geschrieben werden muss, sitzt man am Anfang oft mit dem berühmten "Brett vor dem Kopf" vor einem weißen Blatt Papier oder dem Laptop. Das muss nicht sein!

Im Workshop erhaltet ihr Anregungen, wie man die Arbeitsabläufe und - ganz konkret - die einzelnen Textabschnitte so gestalten und aufeinander abstimmen kann, dass daraus eine stattliche Arbeit wird. Und das, bevor der Abgabetermin oder die Abschlusspräsentation für Panik sorgen.

Egal, ob du schon eine konkrete Idee hast, im Schreibprozess bist oder einfach deine Kenntnisse auffrischen oder erweitern willst. All dies ist im Workshop möglich.

 Teilnehmeranzahl:

  • mindestens 4, maximal 10

Inhalte

  • Von der Idee zur Fragestellung
  • Gliederungen strukturieren
  • Einleitungen schreiben
  • (Forschungs-) Methoden
  • Diskussion und Ergebnisdarstellung
  • Literatur recherchieren und dokumentieren
  • Der rote Faden
  • etc.

Zielgruppe

  • Studierende
  • Schüler
  • alle Personen, die z.B. Konzepte, Broschüren, Businesspläne o.ä. nach wissenschaftlichen Standards erarbeiten müssen
  • Lehrbeauftragte und Gutachter wissenschaftlicher Arbeiten

Termine und Anmeldung

  • 03.06.2020
  • 15.12.2020

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular.
Studierende reichen bitte zusammen mit ihrer Anmeldung einen Nachweis (Immatrikulationsbescheinigung, Studierendenausweis o.ä.) ein.

Kosten

  • 99,00 Euro pro Person
  • Studierende: 89,00 Euro pro Person