Buehnenbild_Grafitti.jpg

Sie befinden sich hier:

    Über uns

    Leben retten, Gesundheit schützen, Menschen in Not helfen – dafür steht das Deutsche Rote Kreuz. Und dafür steht auch die DRK-Landesschule Nordrhein LANO.

    Ob haupt- oder ehrenamtlich im Rettungsdienst, in einem Gesundheitsberuf, in der Ersten Hilfe oder im Zivil- und Katastrophenschutz: Wir bilden Menschen aus, die anderen helfen wollen. Denn auch Helfen will gelernt sein. 

    Das Richtige im richtigen Moment tun – fachlich korrekt nach neusten Erkenntnissen aus Medizin, Technik und Einsatzführung, menschlich zugewandt mit hoher sozialer Kompetenz – darum geht es in allen unseren Bildungsangeboten.

    Sie stehen DRK-Mitgliedern ebenso offen wie Externen – ob Kollegen der Feuerwehren oder anderer Hilfsorganisationen, Angestellten von Unternehmen, Behörden oder Arztpraxen, Lehrern, Studenten oder Personen, die eine Aus- oder Fortbildung im Rettungsdienst oder ein Studium in einem Gesundheitsberuf anstreben. 

    Einzige Voraussetzung ist der Wunsch, Menschen zu helfen – allein nach dem Maß der Not. Das bedeutet, im Einsatz nicht nach Freund oder Feind, Sympathie oder Antipathie zu fragen. Auch nicht, woher jemand kommt oder an was er glaubt. Was allein zählt, ist die Menschlichkeit.

    Denn die LANO ist Teil des Roten Kreuzes und damit Teil einer internationalen Bewegung, die sich im Zeichen der Menschlichkeit für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen einsetzt. Diese Idee wird weltweit von über 100 Millionen freiwilligen Helfern und Mitgliedern getragen. Und sie spiegelt sich in all unserem Tun. 

    Praxis- und Teilnehmerorientierung

    An der LANO wird nicht nur theoretisches Wissen vermittelt. Vielmehr legen wir großen Wert auf Teilnehmerorientierung und -aktivierung sowie auf Erfahrungs- und Praxisbezug. Planspiele am Modell, der Einsatz neuer Medien sowie Übungen in realitätsnahen Szenarien garantieren einen interessanten und abwechslungsreichen Verlauf der Bildungsveranstaltungen. Und sie machen stark für die Praxis.

    Daten und Fakten

    Rettungsdienst: In 2017 hat die LANO 2017 an ihren fünf Standorten über 1.000 Teilnehmende qualifiziert. Aktuell sind 116 Schülerinnen und Schüller in der dreijährigen Berufsausbildung zum/zur Notfallsanitäter/In.

    Erste Hilfe: Im letzten Jahr wurden an der LANO über 500 Ausbilderinnen und Ausbilder qualifiziert. 

    Hochschule, Personal- und Organisationsentwicklung: Über 400 Studierende nahmen in 2017 an Zertifikatslehrgängen und Studienangeboten der LANO teil. 

    Helfer- Führungs- und Leitungskräfausbildung: Jedes Jahr bietet unsere Schule rund 100 Qualifizierungs-Veranstaltungen, an denen 1.500 ehrenamtliche Rotkreuzler teilnehmen.